Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/the-pink-pony

Gratis bloggen bei
myblog.de





2 in 1!

Soooo...heute nun 2 Blogs...verpackt in einem!

 

Gestern kamen nun die Herrschaften wieder heim!

Rick verließ (ohne das jmd gemerkt hatte das er da war..) morgens das Haus und Hans und Ich machten uns mit dem Tahoe auf dem Weg zum Flughafen Dresden!...die besagten Herrschaften (oder Hauseigentümer...Hundebesitzerusw.) abholen!

 

Alle verstanden sich prächtig und somit ging es zurück nach Chemnitz! 

 

Dort gab es ein etwas verwirrtes, aber dann freudiges Wiedersehen mit Herrschaften und Jojo...und wir waren die Verantwortung endlich los!

 

Joa...war dann ganz gechillt..die Männer spielten Auto..und Jana und ich waren einkaufen und kochen ...was aber ganz gut funktioniert hat...

..bisschen gelangweilt..mit den Hunden Gassi gegangen.. dann kam Hans hoch und wir haben noch etwas gechillt...

 

Jaaaa..und dann passierte DAS wovor wir uns die ganze Zeit gefürchtet hatten... ... Wir saßen schön im Garten..plötzlich fings im Busch an zu rascheln..Jana ging nachschauen...und tatsächl lag unser gut behüteter Hund im Busch und hatte einen epileptischen Anfall... ...sehr krass...Dem Hund gings sehr schlecht..alle waren aufgeregt..und Hans und Ich haben uns dann mal lieber aus dem Staub gemacht!

 

Mussten noch ein Pferdegebiss zu den Pferdeleuten bringen und den Autohändler verabschieden^^...danach waren wir noch im "Espitas"...was trinken und ne Kleinigkeit essen.

Als wir dann heimkamen mussten wir direkt hochgehen...weils dem Hund noch immer nicht so gut ging..taten wir auch..und gingen früh schlafen!

 

 

Joa...heute konnten wir dann solange schlafen wie wir wollen.. Super Sache!

Dann wieder ein bisschen gechillt...Kleinigkeiten erledigt...Tschüß gesagt..und sind heimgefahren!

Sehr schöne Fahrt..über die Tschechei..Mittag essen..und dann weiter heim...wo wir jetzt gerade angekommen sind...und sehr,sehr glücklich sind

 

Peace and Out...

 

Hans ist der Beste <3 

6.8.11 00:56


Werbung


*Good Day*

Jaaaa....heut war ein guuuter Tag

 

Mal wieder hab ich die Nacht auf der Couch verbracht ... aber so wirklich schlafen konnte ich nicht. War dann auch schon ab 05.30 Uhr wach :-/ .. und hab ab da auf Hans und meinen Bruder gewartet. Vergeblichst....eigentl wollten sie 6 Uhr da sein..aber nix...warten...warten..warten.. war 2mal mit dem Hund draußen, Laptop, Fernsehen..in der Sonne sitzen.. und so weiter ;-) Und iiiirgendwann .. so um 12.30 Uhr kamen sie endlich Mein Hans ... waren aber beide voll müde..von der superlangen Autofahrt. Also erstmal kurz gechillt..dann die schimpfende und putzende Putze Katrin hinter uns gelassen und mit Jojo und Tahoe nochmal in die Tschechei! 

 

Fahrt war nicht so lang, schön Autobahn! Sind dann ein bisschen über die Märkte und hatten viel Spaß :-D .. dann noch in Supermarkt - ein paar Tschechische Spezialitäten kaufen ;-) und dann waren wir noch seeeehr lecker und günstig essen!!

 

Dann gings wieder heim...und jetzt werden wir die letzte Nacht ohne Hauseigentümer hier verbringen!... 

 

Und ich bin einfach nur tooootal glücklich das Hans wieder hier ist...der  BESTE!!!!

4.8.11 00:38


Brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr.... :-D

Huuuuuiiii....ich bin soooo wuschig (aber nicht in sexueller Hinsicht jetzt..nur so wie sich das Wort anhört)...innere Uuuunruhe :-D Roooaaawwwr....

 

Joa...der Tag heute war ja eigentlich ganz okay. Ich hab wieder auf der Couch geschlafen..alles andere war wieder zu unheimlich :-D Aber ging...waren halt nur 3 Std...aber was einen nicht umbringt..macht einen ja nur härter :-p

 Nach Hund versorgen.. (jaaa...ich hab sie nicht umgebracht :-D ) ...hab ich kurz gechillt... 3x raten was ich getan hab - JAAAAAAA! Hartz 4 TV geschaut...wuuuhaa!!

Dann hab ich mich so langsam den unangenehmen Dingen gewidmet. PUTZEN...wuha! Eigentlich kann ich das gar nicht..aber ich habs halt probiert... und eigentlich finde ICH das es ganz gut geworden ist! Alles mögliche geputzt..Küche, Bad und so..Bäh... Dann hab ich Caramel Shortcakes gebacken. Hat erst nicht so geklappt... aber dann doch..probiert hab ich sie nicht..und will ich auch nicht. Kann dann der Rest tun :-D 

Dann hab ich so abgewechselt zwischen putzen und Fernsehen und Laptop.. ganz super toll! 

Dann hab ich mich iwann durchgerungen und hab den Staubsauger ausgepackt... und hab gestaubsaugt..und hab festgestellt das es mir eigentlich keinen Spaß macht...was aber ganz nett war, war das der süße , kleine Staubsauger mir überall hin gefolgt ist...super!

 

Ja..dann war die große Villa gestaubsaugt...mehr schlecht als recht - aber Hey! Der gute Wille zääählt ;-p 

 

Joa...dann hab ich wieder ein bisschen Wäsche gewaschen... und iwann dann doch mal was gegessen...aber iwie hab ich keinen Hunger mehr...ganz vorteilhaft...

 

Endlich wars dann 14 Uhr..Jojo und Taaaahooe startklar gemacht und erstmal zum Fressnapf gecruist. Tolles Auto! Macht mir mittlerweile vooooll viel Spaß! Und wie dumm die Männer schauen :-D Grad wenn sie selber in so Dreckskisten sitzen...muhahahaha! 

 

Im Fressnapf Futter gekauft und dann nach Ebersdorf zu den Pferden! Da hab ich den 2 Mädels ne RS gegeben und die Turnieraufgabe geübt... das alles übrigens unter strahlend blauem Himmel! Wuuuuundervoooll! 

 

Joa...weil ich außer RS mit den 2 Kindern nicht so viel anfangen konnte..bin ich halt wieder gefahren. Aber in ne andere Richtung..wollt mitm Hund halt noch aufs Feld.. und da kam mir plötzlich die Mutter von den Mädels entgegen. Was ein Zufall! Die hatte Kuchen und Kaffee...und somit sind wir wieder zum Stall und haben da schöööön den Nachmittag zelebriert! Ebenfalls wuuuundervoll! So liebe Leute..zum Glück hab ich die kennen gelernt

 

Um halb sechs musst ich dann wegen Jojo heim fahren. Schade...aber naja... Zuhause Hund gefüttert und im Garten auf der HollywoodSchaukel gechiiiiillt! Bis eben..jetzt sitz ich auf der Couch...und werd nochmal mitm Hundi rausgehen...damit ich Beschäftigung hab!

 

Mmh...und praktisch JETZT sollte Hans mit Rick ins Auto steigen und zu MIR fahren! Wuuuuuhuuuu! Meine Einsamkeit hat ein ENDE!!!! Suuuuuuuuuuuuuuuuuuuupertoll!

 

Und Supertoll - ich hab ein gaaanz langen Blog geschrieben...Ha! Super!

 

HAAAANS!!!

2.8.11 20:09


Wuuuahhh...

...Hartz 4 TV regiert mein Leben..und mein Keeeeksteig will nicht so wie ich..und draußen scheint die Sonne...aber ICH muss das Haus putzen... Cooooooool...
2.8.11 11:04


...ach mann...

Das pinke Pony will so gern heim.. will hier nicht mehr sein.. sooo scheiße.... ..und so allein....aaaaaaaaaaaaaaaaarrrrrrrrrrm
1.8.11 23:44


..und die Langeweile geht weiter...yeeeeehaaaa!

Halloooo!

 

Chinesen essen Schwalbennester..die die Schwalben aus ihrem zähflüssigen Speichel gebaut haben...mmmhhh...klasse :-D ...Diese Information lieferte mir das Fernsehen gerade...toll..was man da so alles erfährt.

 

Dem Fernsehen seis Dank das ich euch heut kaum was berichten kann...

 

Ich hab die Nacht auf der Couch verbracht..weil ich es zu unheimlich fand ganz hoch zu laufen :-D War aber ganz okay. Um 06.20 bin ich dann aufgestanden und hab den Hund gemacht. Ab da hatte ich mächtig viel Spaß. ... ... FERNSEHEN ..was will man um die Uhrzeit sonst tun...

 

Iwann kam Katrin hoch und ich hab sie halt mal gefragt wie und wo und was ich putzen soll...sie hats mir verraten..und ich habs dann halt gemacht. Schööööön Fensterbänke gewischt, Bad geputzt usw. Ich war begeistert von all dem Spaß!

 

Dann hatte ich keine Lust mehr..also hab ich ein wenig Wäsche gewaschen...und dann hab ich ein wenig rumgezeichnet...gefällt mir aber nicht... dann hab ich mir ein wenig Hartz4 TV reingezogen...und es war weniger spaßig...

 

Irgendwann haben die Pferdeleute dann angerufen...nun wirklich begeistert und bespaßt hab ich erst das Altglas entsorgt und dann Jojo genommen und den Tahoe und das Abenteuer konnte beginnen! Abenteuer Gas tanken...roooaaawwr! Hat natürlich nicht geklappt.. :-D Also musste ich die Tankstellenwachtel um Hilfe bitten...dann gings! 

Also los zu den Pferdchen! Da war allerdings grad der Platz belegt und somit sind wir alle erstmal zu McDonalds - Kaffee trinken. Hunger verspührte ich den ganzen Tag eher nicht....

 

Dann zurück zu den Pferden..hab erst Jojo gefüttert und hab ihr dann....veeerdammt - zuviel Insulin gegeben und musste dann panisch nachhause fahren... ich war seeeeehr verängstigt...sind ja nur noch ein paar Tage... und die sollte der Hund schon noch durchhalten!

 

Nunja...sie hat es überlebt..bisher... jetzt sitz ich mit ..VERDAMMTEM FERNSEHEN!!!...auf der VERDAMMTEN COUCH (die ich noch putzen soll..) und mess dauernd zucker nach. Ich könnt mir so in Arsch treten! Ich hätte soooo schön den Abend verbringen können..und jetzt muss ich wieder gelangweilt hier rumsitzen.... 

 

Vllt geh ich noch einkaufen...hab aber ja eigentlich null Hunger... 

 

Ich könnt mich hier noch ne Weile aufregen...aber hat ja keinen Sinn........... uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh ................maaaaaaaaan!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

BRRRRRRRRRRRRRRRRRRR!!!!

 

AAAAAAAAAAAAWWWWWWWWWRRRRRRRRRR!!!

 

 

Naja...dann wünsch ich euch mal nen tolleren Abend als den meinen...

 

Bye bye

1.8.11 19:37


Jaaaaaaaaaaaaaaaackpoooooooooooooot!!

Pünktlich zum 01.08.2011 erwecke ich das Blog nun wieder zum Leben!...aber nur weil ich Beschäftigung suche...

 

Der Tag heute war nicht so der Bringer...noch immer hock ich in Chemnitz rum..und heute musste ich meinen überallesgeliebten ;-) Hans verabschieden...denn dieser machte sich um 13.00 Uhr erstmal auf den Heimweg.

Schön..nun saß ich erstmal dumm da...was tut man..so einsam und zurückgelassen? Zum Glück hat die Frau von den Pferden angerufen... also hab ich Jojo ins Auto und bin nach Ebersdorf gefahren..

 

Da hab ich dann die Besitzerinnen von den 2 Pferdchen, welche ich die letzte Woche geritten bin, kennengelernt. 2 sehr nette Mädchen! Weils so geregnet hat sind wir dann in die Reithalle gefahren. Bin dann zuerst die total abgedrehte Swartje geritten. Voll das Rodeo...vorne hoch, hinten hoch usw. Aber iwann gings..dann noch kurz Flocke und gut wars. 

War dann noch mit am Stall - Tee trinken und sich ein bisschen über die Gesellschaft freuen...

 

Dann bin ich wieder heim gefahren..natürlich haben mich die Bullen angehalten..und waren so richtig mies drauf...genau das was ich brauchte.. -.-

 

Naja...seitdem sitz ich auf der Couch und weiß nicht so recht was ich machen soll....das Haus ist so groß, leer und dunkel... und ich finde es total unschön allein zu sein...aber was soll man machen..muss ich jetzt wohl durch

1.8.11 00:30


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung